Skip to content
accelerando

Monthly Archives: November 2007

Positive Erlebnisse

28-Nov-07

Vor einigen Wochen habe ich in der Firma einen neuen Arbeitsplatz bekommen, frühzeitiges Weihnachten quasi. Eine Dell Workstation, Core2Duo 2.66 Ghz, 2GB Ram inkl. einem 16:10 22″ Dell Monitor, alles in allem, eine richtig gutes Gerät.

Nicht nur hat Dell erfreulich schnell geliefert, es war sogar Versandkosten frei. Aber das beste: Man kennt das ja mit Windowskisten: Man baut sie auf, nimmt sie in Betrieb und hat erst mal damit zu tun, die Ausrufungszeichen in der Systemsteuerung zu beseitigen, sprich Treiber nachzuinstallieren sowie unnütze Shareware / Demoversionen von irgendwelchem Rotz zu deinstallieren. Nicht so auf dem Vostro 200. Alle Komponenten waren unter XP sauber installiert und ich musste keine einzige, dämliche Demo entfernen (ok, Virenscanner und ein paar andere, für mich überflüssige Sachen habe ich entfernt, aber Dell weiß ja nicht, das wir einen Firmenweiten Virenscanner haben).

Meine diesbezüglichen Erfahrungen mit Geräten vom “Schrauber um die Ecke” oder aus großen Elektronikketten waren bisher genau Gegenteilig, jedesmal war annähernd soviel Handarbeit gefragt, dass ich es direkt hätte selber machen können. Selbst mein altes Thinkpad (IBM R52) war nicht so ordentlich vorkonfiguriert.

Nicht, das meine Java Programme bis jetzt so schrecklich langsam waren, Eclipse war es dafür – bei sehr vielen Projekten – um so mehr. Das hat natürlich jetzt ein Ende.

Spannend wird die weitere Entwicklung: Evaluierung von Oracle VM, einer Virtualisierungslösung auf XENSource Basis. Der Manager der Oracle VM wird zur Zeit ebenfalls nur für Linux ausgeliefert (ok, nur für Oracle Unbreakable Linux), aber das ist ein Schritt weit in die Richtung, auch Linux auf den Arbeitsplatz zu bringen. Und so läuft auf meiner Workstation seit einigen Tagen OEL5 in einer VMWare und auch dort muss ich sagen: Rasant schnell.

Somit finde ich jetzt auch hoffentlich einen Übergang: In den nächsten Wochen werde ich von meinen Erfahrungen mit Oracle VM berichten, es gibt also mal wieder etwas neues neben J2EE und Rails auf diesem Blog.

Disable Ruby On Rails Sessions

20-Nov-07

Just a reminder to myself, but maybe it’s usefull for others as well.

Some days ago i stumpled upon the fact, that one can turn off session support in controllers in rails: HowtoChangeSessionOptions (see Disabling Sessions) or HowtoPerActionSessionOptions.

I found it particularly useful and convenient for my Feed controller, which is dedicated entirely to feed generation (yeah, i know about about REST and especially respond_to, but i wouldn’t get rid of thousands of useless sessions without an explicit controller:

class FeedsController < ApplicationController
  session :disabled => true
end

Close
E-mail It